Buongiorno Vestaglietta!

4.Blogeintrag

Bildquelle: http://www.outsidernews.net/il-fascino-intramontabile-della-vestaglietta-da-sophia-loren-alle-fashion-blogger

Erotik und Kittelschürze: ist das nicht ein Widerspruch in sich? Weit gefehlt! Die Kittelschürze hat viele Facetten und polarisiert. Das Knistern und die Anschmiegsamkeit von zu engen Nylon- und Dederonschürzen und natürlich deren Transparenz ist für manch einen der Fetisch schlechthin.

Das Bild zeigt die italienische Schauspielerin und Sexsymbol Sophia Loren, die in den 1960er Jahren zum Weltstar wurde. Sie trägt oft eine Art Wickelschürze in ihren Filmen, in Italien „Vestaglietta“ genannt. Das heißt so viel wie: kleiner Morgenmantel oder leichtes Haus- und Sommerkleid und spielt auf dessen Verwendung in Schlafzimmer und Küche an. Auf italienisch klingt es auch gleich viel sinnlicher als auf deutsch.

In diesem Sinne, buon divertimento et a presto!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.